Alkohol und Drogen im Straßenverkehr


Am 19.02.2018 gab es für die Q11-Schülerinnen und Schüler einen Vortrag zum Thema „Alkohol und Drogen im Straßenverkehr".

Herr Fleischmann (Verkehrserzieher bei der Polizei Forchheim) erklärte, wie sich der Konsum von Alkohol und Drogen auf die Fahrtüchtigkeit auswirkt und was die einschlägigen Rechtsvorschriften beinhalten. Wenn man bedenkt, dass etwa jeder fünfte Verkehrstote Opfer eines „Alkoholunfalls" ist, erscheint die Sensibilisierung junger Verkehrsteilnehmer besonders wichtig,

Dr. Judit Kist


Bilder der Veranstaltung