Offene Ganztagesschule (OGS)


Für das kommende Schuljahr 2018/19 planen das Ehrenbürg-Gymnasium und das Herder-Gymnasium gemeinsam, für die Schüler der Unterstufe (Klassenstufen 5 - 7) eine offene Ganztagesschule anzubieten.

Die OGS bietet im Anschluss an den Vormittagsunterricht, beginnend mit dem Mittagessen in der Mensa, ein verlässliches Betreuungs- und Bildungsangebot an. Ein externer Partner stellt hierfür geschultes Personal, das sich um die angemeldeten Kinder kümmert. Dieses Angebot ist für die Eltern grundsätzlich kostenfrei. Es fallen im Regelfall lediglich Kosten für das Mittagsessen an.

Die Anmeldung für ein Schuljahr ist verbindlich, damit die Betreuung personell zuverlässig geplant werden kann.

Die OGS dauert von Montag bis Donnerstag, nachmittags bis 16.00 Uhr, und die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler müssen mindestens für zwei Nachmittage angemeldet werden. Dies ermöglicht eine flexible Buchung, sodass die Kinder Freizeitbeschäftigungen (Verein, Instrument, ...) auch unter der Woche nachgehen kann.

Ingrid Käfferlein (Schulleiterin)


Die Betreuung der Schülerinnen und Schüler übernimmt die Akademie für Ganztagspädagogik (Hiltpoltstein).

Weitere Informationen finden Sie unter folgender Adresse:www.afg-im-netz.de

Dokumente zum Download:

Präsentation der Akademie für Ganztagspädagogik (Elternabend vom 16.04.2018) mit Ergänzungen zu Nachfragen 

Flyer 

Anmeldeformular