Schüleraustausch mit Italien


35 Jahre Schüleraustausch - Venticinque anni di scambio culturale


Das hätte keiner gedacht! Als im Jahr 1981 Signore Caffieri, damals Leiter des Liceo A. Rosmini in Rovereto, und Herr Söllner, der Vertreter des Landkreises Forchheim, den Grundstein für die Partnerschaft der Gymnasien von Rovereto und der Gymnasien des Landkreises Forchheim legten, da hoffte man natürlich auf eine lange und erfolgreiche Beziehung. Dass diese dann zu einer Erfolgsstory wurde, war und ist der Begeisterung und dem Engagement der Lehrer, einer großen Anzahl von Schülern und Eltern und vielen Freunden des Austausches zu verdanken.
Etwa 30 Schülerinnen und Schüler des Herder-Gymnasiums resien im Durchschnitt nach Italien. Die Schüler nehmen am italienischen Unterricht teil, bekommen aber auch ein umfangreiches Ausflugsprogramm geboten, um die Traditionen und Sehenswürdigkeiten rund um den Gardasee kennen zu lernen. Auch der Gegenbesuch der italienischen Schüler in Forchheim ist immer wieder ein Erlebnis für die gesamte Schulgemeinschaft.
Oft werden wertvolle Freundschaften und Beziehungen geknüpft, die weit über die Schulzeit hinaus Bestand haben.  Besucht man Rovereto im Rahmen des Austausches oder privat, so trifft man relativ häufig ehemalige Schüler, die ihren Urlaub an diesem wunderschönen Ort verbringen, Freunde dort besuchen oder einfach Erinnerungen auffrischen.


Ansprechpartnerin Frau OStRin Ruth Konrad