Bundesjugendspiele 2023


Am Montag, 26.06.2023, fanden bei sehr sommerlichen Temperaturen die Bundesjugendspiele der Klassen 5 und 6 statt, die Klassen 7 und 8 hatten es am Mittwoch, 28.06.2023, etwas kühler.

An beiden Terminen waren die Schülerinnen und Schüler hoch motiviert und erzielten hervorragende Ergebnisse bei Lauf, Weitsprung und Wurf, so dass am Ende zahlreiche Sieger- und auch Ehrenurkunden verliehen werden konnten. In den Pausen zwischen den Wettkämpfen kühlten sich die Teilnehmer im Schatten und unter dem Rasensprenger ab oder feuerten ihre Klassenkameraden kräftig an. Eine besondere Einlage boten am Montag die diesjährigen Abiturienten, die im Rahmen des „Abispritzens" mit ihren Wasserpistolen auch auf der Sportinsel vorbeikamen und die Schülerschar erfrischte.

Bei den anschließend angebotenen Sportspielen stand der Spaß im Vordergrund; am Mittwoch gab es zudem auch eine Gruppe, die einen Tanz einstudierte, der beim Schulsommerfest als Flashmob aufgeführt werden sollte.

Bedanken möchte ich mich bei allen SportkollegInnen, und besonders bei den Helferklassen 10a und 10b: trotz des warmen Wetters wurden alle Werte (Weiten, Zeiten) sehr zuverlässig gemessen und notiert, Stationen auf- und abgebaut und betreut, Daten in den Computer eingegeben, Urkunden geschrieben, .... – alle Aufgaben bestens erledigt!!

B. Schmidt


Fotos der Wettkämpfe der 5. und 6. Klassen


Sprint der Jungen


Weitsprung der Mädchen


Wer hat gewonnen ...?



Die erfolgreichsten SportlerInnen der 5. und 6.Klassen


Fotos der Wettkämpfe der 7. und 8. Klassen


Sprint der Mädchen



Weitsprung


Wettkampfbüro und Kampfrichter


Die erfolgreichsten Sportleherinnn

Fotos: B. Schmidt