Exkursion zum Sportzentrum Erlangen


Das W-Seminar Sport unter Leitung von Frau StRin Ch. Knauer und das Sport Additum unter Leitung von Frau OStRin B. Schmidt (beide Kurse der Q11) haben im Juli 2018 eine Exkursion zum Sportzentrum Erlangen unternommen.

Es sollte dort eine Laktatmessung durchgeführt werden, zu der sich dankenswerterweise die Schülerin und Triathletin Elena Pluta bereit erklärte. Dazu wurde zunächst die Lungenkapazität getestet, bevor Elena mit Atemmaske und mit Messkabeln verdrahtet auf einem Rennrad fuhr – zunächst bei geringem Widerstand. Alle drei Minuten wurden nun die Anforderungen erhöht, wobei jeweils der Laktatwert im Blut bestimmt und der Blutdruck gemessen wurde. Letzteres übernahm sehr professionell die Schülerin Hannah Stöhr. Auch das Atemverhalten wurde exakt über die Atemmaske aufgezeichnet. Die Belastungszunahme wurde unter äußerst fachmännischer Anleitung und Erklärung durch den Mitarbeiter des Sportzentrums so lange fortgesetzt, bis Elena wegen der hohen Leistungsanforderungen abbrechen musste: Der Laktatwert wurde zu hoch, die Muskeln waren übersäuert.

Eine abschließende Erläuterung einzelner Messwerte rundete diese sehr gelungene Veranstaltung ab.

B. Schmidt