Fachprofil, Lehrwerke und Grundwissen


Über das Fach Mathematik am Gymnasium in Bayern können Sie sich auf den Seiten des ISB einen Überblick verschaffen.

Am Herder-Gymnasium werden im Mathematikunterricht derzeit folgende Lehrwerke eingesetzt:

Klasse 5 – 11 (LehrplanPLUS, ab 2017):

Lambacher Schweizer Bayern (Klett-Verlag)
Qualifikationsphase Q12 (G8): Lambacher Schweizer Bayern (Klett-Verlag)
   

 Ähnlich wie in den Fremdsprachen hat das Grundwissen in Mathematik eine besondere Bedeutung: Bereits erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten dienen als Grundlage, um neues zu erlernen, das Grundwissen dient bildlich gesprochen als Fundament, auf welches das Haus gebaut wird.


Der Mathematikunterricht liefert dieses Grundwissen und erweitert es. Die Schülerinnen und Schüler sollen es nicht nur ohne weitere Vorübung parat haben, sondern auch in der Lage sein, es auf komplexere werdende Sachverhalte anzuwenden und damit zunehmend Problemlösungskompetenz zu erwerben.

Deshalb wird das Grundwissen im Unterricht ständig wiederholt und auch in den Leistungserhebungen (insb. Schulaufgaben) abgeprüft.

Für das neue G9 gibt es inzwischen Aufgaben zur Förderung grundlegender Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die auf der SMART-Datenbank der Universität Bayreuth zur Verfügung gestellt werden. Aktuell kann man dort Grundwissensübungen (pdf-Dateien) für die Jahrgangsstufen 5 bis 8 downloaden (grüne Schaltfläche ganz unten bei jeder Jahrgangsstufe).

Weitere sinnvolle Grundwissensübersichten für G9 finden Sie in der Linkebene.

 

(Stand 13.09.2023)