P-Seminar Italienisch: AUSSTELLUNG: INVENTORI ITALIANI - ITALIENS FASZINIERENDE ERFNDUNGEN


Inventori italiani: Die versteckte Seite Italiens

Vom 23. bis 29.11.2021 fand in der wunderschönen Aula unseres Schulgebäudes die Ausstellung „Inventori italiani-Italiens faszinierende Erfindungen" statt, die Italiens beste Erfindungen und deren Erfinder präsentierte.

Trotz coronabedingter Schwierigkeiten gelang es den Schülerinnen und Schülern des P-Seminars von Frau Pizzolla, eine interessante Ausstellung zu organisieren und zu gestalten.

Die Seminarteilnehmer wollten das italienische Cliché von „pizza mafia mandolino" ausräumen, indem sie eine interessante und abwechslungsreiche Ausstellung über eine vielleicht nicht so bekannte Thematik Italiens auf die Beine stellten. Es gibt nämlich viele wichtige Erfindungen, die aus Italien kommen, wie das Telefon von Meucci, die Geige von Amati oder die legendäre Nutella von Ferrero.

Somit haben die Italiener also nicht nur ihren Beitrag in der kulinarischen und gastronomischen Branche geleistet, sondern in den verschiedensten Bereichen.
Die Schüler*innen der Unterstufe, die am 24., 26. und 29.11.2021 die Ausstellung besuchten, waren sehr interessiert und füllten eifrig ihre Fragebögen zum Gewinnspiel aus. Die Ausstellung war natürlich auch für alle anderen SchülerInnen des HGF zugänglich.

Zur Ausstellung ist ein von den SeminarteilnehmerInnen gestaltetes Heft erhältlich.

Nicola M.






Fotos: Le/ Pizolla