ERSTER WANDERTAG AM HGF


Wie auch schon in den vergangenen Jahren organisierten die Fachschaften des HGF verschiedene Exkursionen für die einzelnen Jahrgangsstufen. Die 11. Klassen fuhren in diesem Jahr nach Nürnberg und nahmen an von der Fachschaft Kunst organisierten Workshops teil.

„Produktdesign: Das Bauhaus" – dies war der Titel des interaktiven Workshops der Klasse 11b am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg.


Und so tauchten die Schülerinnen und Schüler im Germanischen Nationalmuseum nicht in längst vergangene Epochen ein, sondern beschäftigten sich mit der Architektur und bekannten Klassikern der Designgeschichte der ersten Hälfte des 20 Jahrhunderts. Das Skizzieren einzelner Objekte, das sich selbstständige Herantasten an ein Produktdesign, dass bereits vor 100 Jahren entstand, eröffnete Einsichten in die innovativen und noch heute angewandten Designideen der Bauhaus-Architekten.


Den Schülerinnen und Schülern wurde im Rahmen der Exkursion einmal mehr bewusst, dass der Besuch eines Museums keineswegs „angestaubt" sein muss, dass Entwicklungen und Ideen der Vergangenheit noch heute in unserem Alltag präsent sind.

Text und Fotos: Le