UNTERWEGS FÜR DEN NATURSCHUTZ


Seit vielen Jahren unterstützt unsere Schule den Bund Naturschutz (BN) bei der jährlichen Haus- und Straßensammlung.

Auch dieses Jahr waren wieder 19 Schülerinnen und Schüler aus den 5.,6. und 7. Klassen in ihren Wohngebieten unterwegs und haben die stattliche Summe von 1.798,70 Euro an Spenden erzielen können. Das Geld fließt in Naturschutz- und Kinderumweltprojekte hier vor Ort und wird zum Beispiel auch für Aktionen gegen das Bienen- und Insektensterben verwendet. Eine Ehrung der fleißigsten Sammlerinnen nahmen am 18.07.2022 Edith Fießer und Dr. Barbara Kornalik vom Bund Naturschutz vor, unterstützt durch den Schulleiter Dr. Bruno Kuntke und die Lehrerin Kathrin Stühler.


Ehrung der fleißigen Sammlerinnen


Übergabe der Schulurkunde

Text: K. Stühler/ Fotos: Le