SAMMELN FÜR DEN NATURSCHUTZ


Seit vielen Jahren unterstützt unsere Schule den Bund Naturschutz (BN) bei der jährlichen Haus- und Straßensammlung.

Auch heuer waren wieder Schülerinnen und Schüler aus den 5., 6. und 7. Klassen in ihren Wohngebieten unterwegs und haben eine stattliche Summe an Spenden erzielen können.

Das Geld fließt in Naturschutz- und Kinderumweltprojekte hier vor Ort und wird zum Beispiel auch für Aktionen gegen das Bienen- und Insektensterben verwendet.

Eine Ehrung nahm Edith Fießer vor, unterstützt durch die Schulleiterin Ingrid Käfferlein und die Lehrerin Birgit Patzak-Waldmann.

B. Patzak-Waldmann


Foto: privat