Informationsveranstaltung "Duales Studium"


Wie schon in den vergangenen Jahren lud am 18.02.2019 der Arbeitskreis Schule – Wirtschaft in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim am Herder Gymnasium zu einer Info-Veranstaltung über duale Studiengänge am Herder-Gymnasium ein.

Einen Nachmittag lang konnten sich ca. 180 Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe der drei Landkreisgymnasien (Herder-Gymnasium, Ehrenbürg-Gymnasium und Gymnasium Fränkische Schweiz) sowie der FOS Forchheim über das Konzept, den Inhalt und den Aufbau eines Dualen Studiums informieren. Duales Studium heißt, parallel zu einer beruflichen Ausbildung in einem Unternehmen einen Studienabschluss zu erwerben. Der Arbeitskreis Schule - Wirtschaft möchte dadurch die berufliche Orientierung, auch an den weiterführenden Schulen mit Abschluss einer Hochschulreife, im Landkreis Forchheim verbessern.

Im Anschluss an einen allgemeinen Impulsvortrag durch Herrn Rösch vom Landratsamt Forchheim konnten sich die Schülerinnen und Schüler in fünf Klassenzimmern über die Studienangebote von Unternehmen der Region informieren. In drei Runden zu jeweils 20 Minuten präsentierten Kennametal, Lidl, Siemens, Simon Hegele sowie Sparkasse und Volksbank Forchheim ihr spezifisches Angebot und boten den jungen Leuten die Möglichkeit, konkrete Fragen zu klären.

Nächster Termin:   Ausbildungsmesse: 16. März 2019, von 10:00 bis 14:00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum Forchheim.

(Lt/ 21.02.19)


Fotos: Mz

Weitere Fotos der Veranstaltung finden Sie hier