Enrichmentgruppe: Workshop zum Thema "Grätelzellen"


Am 30.01.2019 traf sich die Enrichmentgruppe des HGF und befasste sich mit den sogenannten Grätzelzellen.

Diese nach Michael Grätzel benannten alternativen Solarzellen sind nach dem Vorbild der Natur entwickelt worden und können mithilfe organischer Farbstoffe Lichtenergie in elektrische Energie umwandeln.

Nach einer allgemeinen Einführung durch Frau StRin Lea Bürger beschäftigten sich die Schüler zunächst in Gruppenarbeit mit Themen wie Sonnenlicht und Photosynthese oder dem Aufbau und der Funktion von Solarzellen und Grätzelzellen. Anschließend konnten sich die Schüler als Jungforscher betätigen und ihre eigenen Grätzelzellen bauen und testen.

Eine Woche später bauten die Teilnehmer am Enrichmentprogramm dann unter fachkundiger Leitung von Frau OStRin Polster ihren eigenen kleinen Elektromotor. Ein Besuch bei der Forchheimer Firma Waasner, die Bestandteile von Elektromotoren produziert, rundete den Tag ab.

Christine Bett