Deutsch-Französischer Tag am HGF


Am 22. Januar 1963 wurde der deutsch-französische Freundschaftsvertrag (Élysée-Vertrag) zwischen Deutschland und Frankreich unterzeichnet, der die ehemaligen Erzfeinde kulturell und wirtschaftlich näher aneinander binden sollte. Seit 2003 wird dieser Tag auf beiden Seiten des Rheins mit verschiedenen kulturellen Veranstaltungen als Deutsch-Französischer Freundschaftstag gefeiert. 2019 wurde der Vertrag mit dem sogenannten Aachener Vertrag von Emmanuel Macron und Angela Merkel erneuert und erweitert.

Am Herder-Gymnasium, das eine lebendige Partnerschaft mit Schulen in Biscarrosse und Umgebung unterhält, nahm die Klasse 9 c am 22. Januar am Internetteamwettbewerb "Vielfalt ist unsere Stärke" des Institut Français und der französischen Botschaft teil. Dabei erzielte die Klasse 9 c den 3. Platz von 130 Gymnasien! Glückwunsch!

Am 26. Januar wehte dann wieder ein Duft von Crêpes und anderen französischen Köstlichkeiten durch die Eingangshalle der Schule. Besten Dank an die Französischklassen der 10. Jahrgangsstufe, die den traditionellen Verkauf prima organisiert haben!

Chr. Bett